Modernes Loft in ehemaliger Schokoladenfabrik

Borsteler Bogen, 22453 Hamburg

Loft 7
All-incl.-Miete (netto): 1.290,- €
Fläche: 75  m2 Max. Arbeitsplätze: 5 Verfügbar ab: Sofort

Konditionen

Mindestlaufzeit:  12 Monate
Kündigungsfrist:  3 Monate zum Monatsende
Kaution:  3 Bruttomonatsmieten zzgl. Mwst.

Ausstattung

Bürobeschreibung

Das Gebäude hatte eine bewegte Geschichte: Reithalle, Maschinenfabrik
und zuletzt Schokoladenfabrik. Heute strahlt das Gebäude in neuem
Glanz. Alte Strukturen wurden erhalten und modernisiert, neue
Gebäudeteile hinzugefügt.

Die Parkplätze im großen Innenhof sind im Mietpreis enthalten. Sie parken
direkt vor der Tür.

Das Loft 7 verfügt über ein eigenes Beleuchtungssystem. Bodentanks
ermöglichen einen effektiven Anschluss der Arbeitsplätze. Die
Nebenkosten sind mit € 2,20 vergleichsweise sehr niedrig.

Das Loft 7 befindet kann derzeit folgendermaßen aufegteilt werden:

Eingang /Empfangsbereich, großer Schulungs­ oder
Konferenzraum, Pausenraum inkl Teeküche, kleiner Besprechungsraum,
Einzelbüro, Open Space

Glasfaseranschluß ­ mögliche Provider: Telekom und 1und1

Das Objekt wir unmöbiliert vermietet.

Bürolage

Die Lage des Objektes, zwischen Eppendorf und Flughafen, ist ideal für
alle, die im nördlichen Teil Hamburgs suchen. Kurze Wege zum Zentrum,
Alster und Flughafen zeichnen die Lage aus. In nur wenigen Minuten
erreichen Sie den Autobahnanschluss Schnelsen.
Das Gebäude selbst befindet sich in einer ruhigen Hoflage umgeben von
uralten Bäumen. "Pehmöllers Garten" einst der "Lustgarten" eines
Hamburger Senators um 1900 grenzt direkt an das Grundstück.

Unser Wunschmieter

Wir suchen vorzugsweise längerfristige Mieter. Dennoch freuen wir uns über Ihre Angebote.

In diesem Büro vertretene Branchen

Standort

Favoritenliste