Neuer Workspace - ein inspirierender Ort zum Arbeiten und Netzwerken!

Große Elbstraße, 22767 Hamburg

Anbieter kontaktieren
Flex Desk
Nettomiete: 195,- €
(keine Umsatzsteuer)
Anzahl Plätze im Raum: 4 Anzahl freier Plätze: 4 Verfügbar ab: Sofort
Büroraum 1 / Office for 4
All-incl.-Miete (netto): 1.600,- €
(keine Umsatzsteuer)
Fläche: 20  m2 Max. Arbeitsplätze: 4 Verfügbar ab: Sofort
Büroraum 2 / Office for 4
All-incl.-Miete (netto): 1.600,- €
(keine Umsatzsteuer)
Fläche: 22  m2 Max. Arbeitsplätze: 4 Verfügbar ab: Sofort
Personal Desk
Nettomiete: 350,- €
(keine Umsatzsteuer)
Anzahl Plätze im Raum: 10 Anzahl freier Plätze: 10 Verfügbar ab: Sofort
Konferenzraum C1
All-incl.-Miete (netto): 350,- €
(keine Umsatzsteuer)
Fläche: 20  m2 Max. Arbeitsplätze: 4 Verfügbar ab: Sofort
Konferenzraum C2
All-incl.-Miete (netto): 350,- €
(keine Umsatzsteuer)
Fläche: 24  m2 Max. Arbeitsplätze: 4 Verfügbar ab: Sofort

Konditionen

Mindestlaufzeit:  Keine
Kündigungsfrist:  30 Tage zum Monatsende
Kaution:  Keine

Ausstattung

Bürobeschreibung

Wir sind seit mehr als 20 Jahren eine einzigartige Plattform für exklusive Designvielfalt. Im Jahr 1996 eröffnete das erste stilwerk am Hamburger Fischmarkt. Beheimatet in einem der letzten Industriedenkmäler der Stadt verbindet sich hier alles zum Thema Einrichtung, Wohndesign und Lifestyle unter einem Dach. Auf 11.000 Quadratmetern sind in 28 Stores alle Premium-Marken vertreten und das perfekte Möbel für jeden Raum steht bereit.

Mit unserem workspace erweitern wir ab sofort unser Konzept um einen inspirierenden Ort zum Arbeiten und Netzwerken!

Am 15. August 2019 eröffnete unser workspace. Das neue Konzept vereint Einzelarbeitsplätze, Open Spaces, geschlossene Einheiten und Konferenzräume auf einer lichtdurchfluteten Fläche im siebten Obergeschoss des denkmalgeschützten Gebäudes in der Großen Elbstraße. Zusätzlich sind auch die Lounge im fünften Stock und die Eventfläche Forum im siebten Geschoss des stilwerks buchbar – die erstklassige Gastronomie Vincenzo im Erdgeschoss rundet das Angebot ab.

Des Weiteren eröffnet im Frühjahr 2020 das erste stilwerk Hotel Heimhude in Hamburg. Ein Ort zum Entspannen und Erleben, zum Arbeiten und Austauschen, zum Genießen und gemeinsam Zeit verbringen. Mit seinem ganz eigenen Charakter und einer originellen, zeitlos-modernen Interior-Collage. Mit dieser Kombination bieten wir Ihnen ein abgerundet Angebot passenden Spaces & Services.

Bei der Ausstattung der rund 300 Quadratmeter stilwerk workspace wurde mit Marken aus unserem Kosmos kooperiert: So stammt der Boden der rund 300 Quadratmeter großen Fläche aus dem Hause Bolon. Bei der Wandgestaltung wiederum setzen wir auf die Expertise des deutschen Farbenherstellers Caparol. Ebenfalls aus Deutschland: die Schaltersyteme von Gira und die Armaturen von AXOR.

Weiter geht's mit der Ausstattung der Büroflächen: Das Arbeitsplatzsystem „BIVI“, das sich durch eine umweltfreundliche Höhenverstellung vom Sitzen ins Stehen auszeichnet, ermöglicht es jedem Nutzer – jedem Team – seine Arbeitshaltung selbst zu wählen und immer wieder zu verändern. Weiterhin wurden viele kommunikationsfördernde und kreativitätsanregende Lösungen in den Bereichen Konferenz-, Rückzug und Lounge Möblierung in der Fläche umgesetzt. Kurzum – alles was das Arbeiten leichter macht, hat der amerikanische Hersteller Steelcase übernommen. Die Glastrennwände stammen vom Hersteller Q.

Die Küche stammt vom deutschen Küchenhersteller bulthaup. Die eingesetzte Serie „b3“ spielt mit handverlesenen Werkstoffen und maßgeschneiderten Formen. Abgestimmt auf die Ergonomie des Menschen und die Architektur des Raumes wird die neue Küche zum Herzstück des gemeinschaftlichen Arbeitens.

Rund um den großen Esstisch im Zentrum des Küchenbereichs gesellen sich „SIKO“-Stühle von HOUE – ideal für die Gedankenpause in der Mittagszeit oder für anregende Gespräche mit dem Netzwerk. Und wer sich lieber etwas zurückziehen möchte – auf den warten auf dem Rest der Fläche die gemütlichen Lounge-Sessel aus derselben Serie des dänischen Designlabels. Den letzten Schliff verleihen die Blumen und Pflanzen aus der Johs-Wortmann Baumschule, die seit 1878 Garten- und Pflanzenliebhaber aus Hamburg und Umgebung versorgt.

Unsere Arbeitschutzmaßnahmen  Neu

· Mindestabstandsregelung von 1,5 Metern einhaltbar
· Mundschutzmasken werden bereitgestellt
· Händedesinfektionsmittel
· Taschentücher
· Geschlossene Mülleimer
· Möglichkeit zum Händewaschen mit ausreichend Seife
· Papier-Handtücher
· Hygieneposter
· Ausreichende Lüftung/Frischluft gewährleistet durch viele Fenster
· Reinigung von Oberflächen/Gegenständen etc. durch unser Reinigungspersonal

Bürolage

Am Hamburger Fischmarkt.
Per Bus (111) Fischauktionshalle.
S-Bahn Stationen S1/S3 in der Nähe (Königstraße/Reeperbahn)
HVV-Fähre 61/62 Altona (Fischmarkt)
Fahrradständer vor dem Haus.
MOIA Haltestelle vor der Tür.
PKW-Stellplätze direkt am Fischmarkt

Standort