Arbeiten in der Hohe1 – Effiziente Büroflächen in Bogenhausen

Hohenlindener Straße, 81677 München

Anbieter kontaktieren
Büroraum 1
All-incl.-Miete (netto): 349,- €
Fläche: 16  m2 Max. Arbeitsplätze: 2 Verfügbar ab: Sofort
Büroraum 2
All-incl.-Miete (netto): 697,- €
Fläche: 30  m2 Max. Arbeitsplätze: 4 Verfügbar ab: Sofort
Büroraum 3
All-incl.-Miete (netto): 1.045,- €
Fläche: 60  m2 Max. Arbeitsplätze: 7 Verfügbar ab: Sofort
Büroraum 4
All-incl.-Miete (netto): 1.916,- €
Fläche: 100  m2 Max. Arbeitsplätze: 10 Verfügbar ab: Sofort
Büroraum 5
All-incl.-Miete (netto): 6.100,- €
Fläche: 350  m2 Max. Arbeitsplätze: 35 Verfügbar ab: Sofort
Büroraum 6
All-incl.-Miete (netto): 18.317,- €
Fläche: 1000  m2 Max. Arbeitsplätze: 100 Verfügbar ab: Sofort

Konditionen

Mindestlaufzeit:  6 Monate
Kündigungsfrist:  3 Monate zum Monatsende
Kaution:  3 Monatsmieten

Ausstattung

Bürobeschreibung

WICHTIG: BITTE BEACHTEN SIE, DASS DIE GRÖßENANGABE DER FLÄCHEN AUF DER BERECHNUNG DER BRUTTO-GRUNDFLÄCHE BASIERT. Darin enthalten ist beispielsweise die gemeinschaftlich genutzte Teeküche sowie die Sanitäranlagen und Verkehrsflächen. Die exklusiv genutzte Mietfläche unterscheidet sich zur genannten Mietfläche.
Die Hohe1 zeichnet sich durch eine optimale Lage und flexible Büroflächen aus. Die Grundrisse des 8-stöckigen Bürogebäudes eignen sich sowohl für Zellenbüros als auch für Open-/Multispace-Konzepte. Für den Individualverkehr stehen direkt vor dem Gebäude ausreichend Stellplätze zur Verfügung. Die Fenster sind mit Brüstungskanälen versehen und die Flächen mit einer CAT5 Verkabelung erschlossen. Zudem verfügt das Gebäude über zwei Personenaufzüge und einen Lastenaufzug. Es gibt geteilte Sanitär- und Küchenbereiche.

Bürolage

Das Bürogebäude liegt in verkehrsgünstiger Lage direkt neben den Bavaria Towers im Münchner Osten. Aufgrund der direkten Anbindung an die Autobahn (A94) sowie den Mittleren Ring sind alle wichtigen Orte Münchens in kürzester Zeit zu erreichen.
Dank der nur wenige Gehminuten entfernten Tram- und Bus-Haltestellen (Riedenburger Straße) lässt sich jeder Ort in München auch per ÖPNV erreichen. In die Innenstadt dauert es daher nur wenige Minuten. Auch die S-Bahn-Station „Leuchtenbergring“ ist zu Fuß oder mit der Trambahn schnell zu erreichen. Von dort besteht ein direkter Anschluss an den Flughafen (S8), Marienplatz und Ost- und Hauptbahnhof.
Den zukünftigen Mietern steht in fußläufiger Entfernung ein breites Angebot an Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf zur Verfügung.
Internationale Player wie Samsung, Süddeutsche Zeitung, Design Offices, Thyssenkrupp, Ipsen, BayernHeim, Biogen und Golding Capital Partners haben die Vorzüge dieser Lage bereits erkannt und sich in direkter Nachbarschaft angemietet.

Standort