Bürover­mittlungs­platt­form shareDnC in 80 deutschen Städten vertreten

Köln, 2. März 2017 – Die Bürovermittlungsplattform shareDnC ist nun in 80 deutschen Städten vertreten. Jüngster Neuzugang im Angebotsportfolio ist Kaiserslautern. Damit knackt das digitale Startup aus Köln eine wichtige Marke: Nur anderthalb Jahre nach dem Live-Schalten ist shareDnC an allen relevanten Bürostandorten in Deutschland präsent.

sharednc Gründer

ShareDnC (share Desk and Coffee) ist eine Online-Plattform, die deutschlandweit freie Büroräume anbietet. Neben vollständig freien Objekten vermittelt die Plattform insbesondere nicht benötigte und zur Untervermietung angebotene Flächen. Damit richtet sich das Unternehmen an Selbstständige, Startups und wachsende Unternehmen, die flexible, temporär begrenzte oder kostengünstige Arbeitsplätze sowie Büroräume benötigen.

Christian Mauer, Gründer und Geschäftsführer von shareDnC, sagt: „Offensichtlich haben wir mit unserem Konzept einen Nerv getroffen. Leerstand gibt es überall – ob in Frankfurt oder in Kaiserslautern. Während vor allem Selbstständige über die Plattform einen Arbeitsplatz finden, zählen neben Firmen mit Leerstand auch immer öfter Makler zu Anbietern auf der shareDnC-Plattform.“ Der Grund: Bei kleineren Büroräumen scheuten Makler den Aufwand eines klassischen Vertriebsprozesses.

Derzeit werden rund 5.100 Arbeitsplätze auf der shareDnC-Plattform zur Vermietung angeboten. Pro Monat vermittelt das Startup rund 1.000 Besichtigungstermine vor Ort.

Über shareDnC

Die shareDnC (= share Desk and Coffee) GmbH ist ein junges Online-Unternehmen mit Sitz in Köln, das im Juli 2015 von drei erfahrenen Unternehmern gegründet wurde und mit www.shareDnC.com die erste deutschsprachige und bundesweite Plattform für die Untervermietung freier Arbeitsplätze und Büroräume betreibt. Die Vermittlungsplattform wurde im September 2015 live geschaltet. ShareDnC hat derzeit zwölf Mitarbeiter und ist in 80 deutschen Städten vertreten.

Pressekontakt

Facebook
Twitter
Pinterest
LINKEDIN
INSTAGRAM
 

Weitere Blogposts, die dich interessieren könnten:

Warum flexibles Arbeiten für alle ein Gewinn ist

Warum flexibles Arbeiten für alle ein Gewinn ist

Flexibles Arbeiten bietet viele Vorteile. Dies erkennen zunehmend nicht nur Freelancer wie beispielsweise Texter, Grafiker oder Programmierer. Auch Start-Ups setzen…
Bürover­mittlungs­platt­form shareDnC expandiert nach Österreich und eröffnet Niederlassung in Wien

Bürover­mittlungs­platt­form shareDnC expandiert nach Österreich und eröffnet Niederlassung in Wien

Mit der Expansion ist shareDnC das erste der deutschen Startups für onlinebasierte Büroflächenvermittlung, das ins Ausland expandiert.
Bürovermittlungsplattform shareDnC kooperiert mit Service Partner ONE

Bürovermittlungsplattform shareDnC kooperiert mit Service Partner ONE

Das Bürovermittlungs-Startup shareDnC (share Desk and Coffee) und Service Partner ONE, das Unternehmen für digitales Office-Management, arbeiten ab sofort zusammen.