Freie Arbeitsplätze in außergewöhnlichem CoWorking Space

Absberggasse, 1100 Wien

Anbieter kontaktieren
Offene Plätze
Nettomiete: 280,- €
Anzahl Plätze im Raum: 30 Anzahl freier Plätze: 10 Verfügbar ab: Sofort

Konditionen

Mindestlaufzeit:  3 Monate
Kündigungsfrist:  30 Tage zum Monatsende
Kaution:  Keine

Ausstattung

Über das Büro

Das Objekt 19 befindet sich in der ehemaligen Ankerbrotfabrik im 10.Bezirk - Nähe Hauptbahnhof - die sich zu einem Kultur-Kreativ Hotspot entwickelt hat.

In den hellen anspruchsvoll renovierten Räumlichkeiten stehen insgesamt 35 Arbeitsplätze zur Verfügung. Hier arbeiten gemeinnützige Community-Projekte der Caritas und junge Kreative auf großzügigen 480 qm.

Neben 3 Besprechungsräumen und einer Lounge-Box gibt es 2 Telefonzellen für ungestörte Gespräche. In der informellen Zone befindet eine Tribüne für Vorträge, Filmvorführungen etc.

In der Küche wird regelmässig gemeinsam gekocht. Alternativ kann die Kantine im Haus besucht werden.

Über die Kaffeemaschine

SAECO PicoBaristo Kaffeevollautomat mit Cappuccino-Funktion.

Über die Firma

Der Coworking Space wird von der Caritas betrieben und beherbergt Projekte der Stadtteilarbeit. Manche Projekte wie das Community Cooking richten sich an die umliegende Nachbarschaft.

Unser Wunschmieter

Wir wünschen uns Kreative, soziale Innovatoren, Entrepreneure oder Initiativen, die eine offene Arbeitsatmosphäre schätzen.

In diesem Büro vertretene Branchen

Standort