Coworking Village in Berlin Neukölln

Richardstrasse, 12043 Berlin

Anbieter kontaktieren
Teambüro für 4 Personen
All-incl.-Miete (netto): 1.280,- €
Fläche: 15  m2 Max. Arbeitsplätze: 4 Verfügbar ab: Sofort
Teambüro für 5 Personen
All-incl.-Miete (netto): 1.600,- €
Fläche: 20  m2 Max. Arbeitsplätze: 5 Verfügbar ab: Sofort
Teambüro für 6 Personen
All-incl.-Miete (netto): 1.920,- €
Fläche: 30  m2 Max. Arbeitsplätze: 6 Verfügbar ab: Sofort
Teambüro für 7 Personen
All-incl.-Miete (netto): 2.240,- €
Fläche: 30  m2 Max. Arbeitsplätze: 7 Verfügbar ab: Sofort
Teambüro für 11 Personen
All-incl.-Miete (netto): 3.520,- €
Fläche: 75  m2 Max. Arbeitsplätze: 11 Verfügbar ab: Sofort
Teambüro für 16 Personen
All-incl.-Miete (netto): 5.120,- €
Fläche: 70  m2 Max. Arbeitsplätze: 16 Verfügbar ab: Sofort
Teambüro für 30 Personen
All-incl.-Miete (netto): 9.600,- €
Fläche: 120  m2 Max. Arbeitsplätze: 30 Verfügbar ab: Sofort
Teambüro für 18 Personen
All-incl.-Miete (netto): 5.760,- €
Fläche: 64  m2 Max. Arbeitsplätze: 18 Verfügbar ab: Sofort

Konditionen

Mindestlaufzeit:  1 Monat
Kündigungsfrist:  30 Tage zum Monatsende
Kaution:  1-3 Monatsmieten

Ausstattung

Bürobeschreibung

Entspannter Dorfcharakter im Herzen von Rixdorf: das ist unser Coworking Village. In der ehemaligen “Alten Molkerei” realisieren wir ein Projekt mit nachhaltiger Vision. Es erwarten Euch neben hellen Büros, Meetingräumen und einem Community-Bereich, auch Projekte wie Urban Gardening. Neben den leckeren Kaffeekreationen unserer Community Barista haben wir hier einen weiteren Lichtblick für Euch: einen eigenen Innenhof, den Ihr für eine sonnige Mittagspause oder einen Pitch an der frischen Luft nutzen könnt.

Unsere Arbeitschutzmaßnahmen  Neu

Maskenpflicht in Community Bereichen
Einhaltung der AHA Regeln
1x wöchentlich kostenlose Antigen Test für Coworker

Bürolage

Das Workspace Village liegt im Herzen Neuköllns. Hier, im ehemaligen böhmischen Dorf, fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Unweit des Richardplatzes mit seiner alten Dorfkirche und der Schmiede aus dem 17. Jahrhundert, inmitten kleiner Häuser und historischen Höfen, scheinen die Uhren anders zu gehen. Man findet viele charmante Cafés und Restaurants die zum Verweilen in der Mittagspause oder nach Feierabend einladen. Aber auch die Neuköllner Magistralen Sonnenallee und Karl-Marx-Straße, mit Läden des täglichen Bedarfs, befinden sich nur wenige Gehminuten entfernt. Hier pulsiert das multikulturelle Berlin in all seinen Facetten und Sprachen. In 12 Minuten mit der U-Bahn zum Alexanderplatz - mehr City geht nicht.

Standort