Immobilien-Startup shareDnC übernimmt optionspace

Mit Übernahme des direkten Wettbewerbers baut shareDnC seinen Status als führende Plattform für die Vermittlung kleinerer und kostengünstiger Büroflächen weiter aus.

Bild: Konferenzraum

Köln, den 3. Januar 2018 – Das Unternehmen aus Köln, das mit www.sharednc.com eine Plattform für die einfache und kostengünstige Vermittlung kleiner Büroflächen betreibt, erwirbt die Technologie von optionspace sowie die Domain www.optionspace.com. Durch die Übernahme vergrößert shareDnC das Angebot auf seiner Webseite, insbesondere am Standort Berlin, und baut die Qualität seiner Plattform durch die Integration einiger Teile der optionspace-Software weiter aus. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Optionspace mit Sitz in Berlin wurde 2016 gegründet und betreibt eine ähnliche Plattform wie shareDnC. Regional konzentriert sich das Geschäft auf ausgewählte deutsche Großstädte mit besonderem Fokus auf Berlin. In den kommenden Tagen werden die Integration der Technologie sowie der Wechsel der bisherigen Nutzer der Plattform auf sharednc.com eingeleitet.
Philipp Hartje, Gründer und Geschäftsführer von shareDnC, sagt: „Wir haben großen Respekt vor der bisherigen Leistung von optionspace. Die Technologie der Plattform ist sehr ausgefeilt und durchdacht, der regionale Fokus klar ausgeprägt. Das passt gut zu uns. Daher freuen wir uns, dass die Übernahme in solch einer freundschaftlichen Atmosphäre gelungen ist. Sie ist für uns ein weiterer Baustein in der Expansionsstrategie, mit der shareDnC Europas führendes Portal für die Vermittlung kleiner, freier Büroflächen werden soll.“
Erst kürzlich gab shareDnC bekannt, eine Finanzierung in niedriger siebenstelliger Höhe von renommierten Größen der Immobilienwirtschaft erhalten zu haben. Mit dem Netzwerk und dem Know-how dieser Experten möchte shareDnC sein Netzwerk innerhalb der Immobilienwirtschaft verbreitern und das Geschäftsmodell weiterentwickeln.

Über shareDnC

Die shareDnC (= share Desk and Coffee) GmbH ist ein junges Online-Unternehmen mit Sitz in Köln, das im Juli 2015 von drei erfahrenen Unternehmern gegründet wurde und mit www.shareDnC.com die erste deutschsprachige und bundesweite Plattform für kleine und flexible Bürolösungen betreibt. ShareDnC bringt Anbieter mit Nachfragern zusammen und vermittelt freie Arbeitsplätze sowie verfügbare Büroräume. Die Plattform wurde im September 2015 live geschaltet. ShareDnC hat derzeit 15 Mitarbeiter und ist in über 100 deutschen Städten sowie in Österreich vertreten. Pro Monat vermittelt das Startup rund 1.000 Besichtigungstermine vor Ort.

 

Weitere Blogposts, die dich interessieren könnten:

Innovative Büroideen – so fühlen sich Mitarbeiter wohl! 

Innovative Büroideen – so fühlen sich Mitarbeiter wohl! 

Nachfolgend möchten wir euch einige interessante Unternehmen und ihre innovativen Ideen vorstellen – von der Digitalisierung des Büros bis hin…
Flexibles Büro anmieten oder Untervermieter werden?

Flexibles Büro anmieten oder Untervermieter werden?

Flexible Büros für jedes Business – Das ist unser Leitmotiv bei shareDnC. Aber für wen empfiehlt sich die Anmietung eines…
Büro vermieten: So geht's

Büro vermieten: So geht's

Ein Büro zu vermieten bringt andere Regelungen und Vorschriften mit sich, als es bei Wohnräumen der Fall ist. In unserem…