Arbeiten in saniertem Industriealtbau im Rheinauhafen

Anna-Schneider-Steig, 50678 Köln

4 Schreibtischplätze (Fix)
Nettomiete: 350,- €
Anzahl Plätze im Raum: 22 Anzahl freier Plätze: 4 Verfügbar ab: Sofort

Konditionen

Mindestlaufzeit:  3 Monate
Kündigungsfrist:  2 Monate zum Monatsende
Kaution:  Keine

Ausstattung

Bürobeschreibung

Die kernsanierte Schmiede im 1889 erbauten Krafthaus im Rheinauhafen ist unser neues Zuhause. Und sicherlich eines der schönsten Gebäude im Rheinauhafen. Damals war das Krafthaus die Energiezentrale des Rheinauhafens. Zahlreiche Pumpenanlagen und Elektromotoren erzeugten den Wasserdruck, um den Betrieb der Verladekräne und Aufzüge zu sichern. Heute spendet das Krafthaus im wesentlichen zwei Firmen gute Energie um sich auf ihre Themen zu konzentrieren: facts & fiction, Kommunikationsagentur für Messen, Expos, museale Inszenierungen etc. – sowie uns:
hijob – dem digitalen Karrieremanager auf Basis von Maschinellem Lernen.
Die Büroräume haben eine gute Energie (siehe Fotos), sind hell und offen. Beide Unternehmen leben die Vielfalt und den offenen Geist. Wir haben eine zentrale Küche mit einer Siebträgermaschine, Herd, Mikrowellen, Kühlschrank und allem Pipapo für das Wohlbefinden. Nur Parkplätze gibt es nicht. Größe: 300 qm, Industriestil (saniert), Küche, Zentrale/Empfang, Konferenzräume, große Fenster und ruhig. Der Preis beinhaltet: Schreibtisch, Stuhl, ausreichend Abstand, Küchennutzung, Konfi-Nutzung nach Absprache, Empfang, WLAN und weitere Services

Unsere Arbeitschutzmaßnahmen  Neu

In den Toiletten stehen Desinfektionsspender. Der Platz im Büro wird so großräumig genutzt, dass großzügige Abstände vorhanden sind. Es kann ausreichend gelüftet werden. Auf Wunsch können Trennwände zwischen Schreibtischen aufgestellt werden (auf Anfrage).

Bürolage

Das gut 130 Jahre alte Krafthaus liegt mitten im Rheinauhafen in Köln, in direkter Nähe des Ubierrings und der Kranhäuser in der zweiten Uferreihe. Es ist ruhig und in der Mittagspause kann man einen Spaziergang am Rhein entlang machen – oder in der Südstadt eine Kleinigkeit essen gehen.

Standort